SWISS PRINT AWARD 2018

Sieben Preisträger des Swiss Print Award 2018 geehrt
Preisverleihung in Zürich

Am Abend des 5. Juni wurden im ‹Zunft­haus zur Waag› in Zürich die Sieger des ‹Swiss Print Awards› 2018 geehrt. In Anwesenheit von etwa 80 Gästen wurden drei Awards in Gold sowie je zwei in Silber und Bronze überreicht. Insgesamt hatten 52 Arbeiten am Wettbewerb teilgenommen, 24 schafften es nach der zweifellos harten Vorjurierung in die Endrunde und damit in die engere Wahl um die Preisträger in den Rubriken Akzidenzen, Publikationen und Verpackungen.

Die Preisträger in ihren jeweiligen Kategorien:

Akzidenzen
Gold: Fontana Print AG (Pregassona), Kalender ‹Beauty of Africa›
Silber: Bubu AG (Mönchaltorf), Einladung ‹independent paper show› 
Bronze: Schule für Gestaltung Zürich (Zürich), Broschüre ‹Kontexte und Kohärenzen›
 
Publikationen
Gold: Druckerei Odermatt AG (Dallenwil), Dokumentation ‹Plan Lumière›
Silber: Wolfau Druck AG (Weinfelden), Kochbuch ‹KunstKochPhilosophiePoesieBuch›
Bronze: Baumgartner & Annaheim Gestaltung (Zürich), Kunstbuch ‹Beneath The Skin›

Verpackungen
Gold: Fratelli Roda SA (Taverne), Collection ‹La Belle Epoque›

In seiner Laudatio würdigte Klaus-Peter Nicolay, Chefredakteur ‹Druckmarkt Schweiz›, im Namen der Jury die Gewinner der Awards und die grosse Anzahl der eingereichter Arbeiten. Auch die nicht ausgezeichneten Arbeiten seien nicht etwa mangelhafte Drucksachen, sondern sauber produzierte Arbeiten, denen es vielleicht nur an der spritzigen Idee, an etwas Originalität oder an der Stimmigkeit des Gesamtauf­tritts über den heute üblichen Standard hinaus gefehlt habe, sagte Nicolay. 
Gedrucktes ist so ansprechend, erlebnisreich, verwandlungsfähig, vielfältig und qualitativ hochstehend wie kein anderes Medium. Print bietet Orientierung, Wertschätzung, Indivi­dualität, Exklusivität, Nachhaltigkeit, Loyalität, Leidenschaft, Inspiration und Unterhaltung. Kurzum: Print ist eine feste Grösse im Medien­mix und spricht als Impulsgeber für alle Arten der Kommunikation alle Sinne an.Dies haben Agenturen, Verlage, Drucker, Veredler und Buchbinder beim Wettbewerb ‹Swiss Print Award 2018› mit ihren ideenreichen Druck-Erzeugnissen unter Beweis gestellt und anschaulich demonstriert, wie reizvoll bedrucktes Papier sein kann. Und damit ‹Lust auf Print› macht.

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern. Vielen Dank auch an alle, die sich am diesjährigen ‹Swiss Print Award 2017› beteiligt haben. Und ein Gruss an alle, die nicht am Wettbewerb teilgenommen haben, aber dennoch Drucksachen herstellen, die ‹Lust auf Print› machen.



 


 
   
  © Druckmarkt Verlag Zürich 2015 • Kontakt: info (at) swiss-print-award.ch • Impressum